Immobilienkompetenz für Rhein-Main, Frankfurt

BLOG

Immobilienpreise in Offenbach am stärksten gestiegen

25. Januar 2018 | Alexander Köhl | Immobilienmarkt, Offenbach

Wie die Onlineausgabe der Frankfurter Rundschau berichtet, liegt Offenbach nach einer Studie des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) derzeit an der Spitze der Preisentwicklung für Wohnimmobilien im Rhein-Main-Gebiet. Wie das HWWI für den neuen Postbank-Wohnatlas ermittelte, verzeichneten die Offenbacher Immobilienpreise zwischen 2012 und 2016 einen Anstieg um ca. 30%, der höchsten Steigerung in der Region.  Der durchschnittliche Quadtratmeterpreis lag bei 2.240 Euro.

Quelle: Frankfurter Rundschau, Online-Ausgabe, 27.9.2017.

Weblink zum Artikel: www.fr.de/rhein-main/wohnen-im-rhein-main-gebiet-immobilienpreise-in-offenbach-am-staerksten-gestiegen-a-1358355

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare